Familientreff „plus“ – Mithilfe gesucht!

30. Juli 2021

Familien begleiten. Kinder stark machen.

Unter diesem Leitgedanken startet der Familientreff nach den Sommerferien wieder im Gemeindehaus – und erweitert sein Angebot! Bislang bot das ehrenamtliche Team des Familientreffs vor allem Erwachsenen die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse zu erweitern, währenddessen die (Klein-)Kinder im Kindergarten betreut wurden.

Nun soll es zusätzlich darum gehen, gezielt auch für Grundschulkinder Angebote zu schaffen, denn gerade in diesem Alter haben die letzten Monate mit Homeschooling und fehlenden Sozialkontakten große Lücken hinterlassen.

Möchten Sie uns dabei unterstützen? 
Einander etwas vorlesen, eine Runde „Mensch, ärgere dich nicht“ spielen, ein bisschen Ein-mal-Eins üben .… damit wäre vielen Kindern sehr geholfen! Und dazu muss man keine ausgebildete Lehrerin, kein ausgebildeter Lehrer sein!

Ein bisschen Zeit und die Bereitschaft, diese einem Kind zu schenken, reichen aus.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Ulla Clasen, T. 277704 oder Pastorin Almut Berndt, T. 911 322.