Aktuelles/ Veranstaltungen/ Termine

- Was ist los in Langen?


AUF EIN WORT

Pastorin Almut Berndt, St.-Petri Kirchengemeinde Langen

FÜR ETWAS SEIN.

Entscheidungen stehen an. Eigentlich jeden Tag. Kleine Entscheidungen und solche, die von großer Tragweite sind.
Sich zu entscheiden – das hat immer auch etwas damit zu tun, sich zu positionieren. Sich auf eine bestimmte Seite zu stellen. Sich zu etwas zu bekennen.

In den ersten Tagen und Wochen dieses Jahres geht es viel darum, sich zu entscheiden. Manche gesellschaftliche und politische Entwicklung lässt es einfach nicht mehr zu, vermeintlich „neutral“ zu bleiben und zu schweigen. Auch oder gerade als Christinnen und Christen sind wir direkt herausgefordert uns zu bekennen, zu positionieren und zu zeigen, wofür wir stehen und sind: Für die Demokratie und die offene Gesellschaft.
Für den Wert jedes einzelnen Menschen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit.

Vermutlich würde ich all diese „Bekenntnisse“ auch sagen, wenn ich keine Christin wäre. Aber weil ich eine bin, kann ich nichts anderes sagen. Ich halte mich doch an Jesus, der sagt: Das, was ihr anderen tut, das tut ihr mir. Ich halte mich an Jesus, der sich immer auf die Seite derer gestellt hat, die am Rand stehen. Der Partei ergriffen hat für die, die keine Lobby haben.

Solange wir uns Christinnen und Christen nennen, solange wir Christus im Namen tragen, wissen wir, wie wir uns zu entscheiden haben.

Ich wünsche Ihnen „Gottes Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“ (Die Bibel, 2. Timotheus 1,7) für alle kleinen und großen Entscheidungen.

hre Pastorin Almut Berndt

ForuM-STUDIE

Am 25.01.2024 ist die ForuM-Studie („Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland“) veröffentlicht worden.
Als evangelische Christin und evangelischer Christ und als Pastorin und Pastor bewegen uns alle Erkenntnisse im Zusammenhang mit dieser Studie sehr.

Wir schämen uns, dass so viel Leid, so viel Verletzung und so viel Machtmissbrauch in unserer Kirche geschehen ist und geschieht. Als Teil der evangelischen Kirche tragen wir diese Schuld mit. Und gleichzeitig halten wir fest an unserem Traum von Kirche als einem sicheren Ort, an dem Würde, Glaube und Schutzkonzepte ernst genommen werden. An dem Grenzüberschreitungen beim Namen genannt werden anstatt sie tot zu schweigen.
Das, was wir dazu beitragen und einbringen können, wollen wir tun. Ohne Wenn und Aber.
 
Pastorin Almut Berndt
und Pastor Marcus Berndt

Wer betroffen ist von sexualisierter Gewalt, findet hier eine Anlaufstelle:

Zentrale Anlaufstelle .help
Telefon:  0800 5040112
Email : zentrale@anlaufstelle.help
Internetseite : www.anlaufstelle.help

Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch
Telefon: 0800 22 55 530
Internetseite :www.hilfe-portal-missbrauch.de

Telefonseelsorge
0800 1110111 oder
0800 1110222 oder
0800 116 123
Internetseite : www.telefonseelsorge.de

16. Februar 2024
Kirche mit Kindern

Kindergottesdienst

KINDERGOTTESDIENST (für Kinder ab ca. 4 Jahren): Samstag, 9. März,  10 Uhr im Gemeindehaus Neuenwalde (Pastorin Almut Berndt und Team

31. Januar 2024

Veranstaltungen in den Nachbargemeinden

KONZERT „ABENDSTIMMUNG“ in Debstedt Im Januar waren Kathrin und Simon Bellett mit ihrem Konzertprogramm „Zeit: Morgenstimmung“ in Sankt Petri zu Gast – nun laden wir ein zu Teil 2 „Zeit: ...

26. Januar 2024

Veranstaltungen in den Nachbargemeinden

KIRCHENKINO in Debstedt Kinoprogramm für Erwachsene: 8. März, 19:30 Uhr: „Sophia, der Tod und ich“ (nach dem gleichnamigen Roman von Thees Uhlmann) Und im Kinderkino läuft: 9. März, 15 ...

27. November 2023

Spendenübergabe Verein „Rückenwind“

1000 Euro! So viel Geld erbrachte die Kollekte beim regionalen Tauffest am Sieverner See im September zugunsten des Vereins „Rückenwind für Leher Kinder“.  Bei der symbolischen Spendenübergabe ...

26. Mai 2023

Familientreff

An jedem Dienstag sind Menschen aus aller Welt zu Gast in Sankt Petri. Wie genau es dort zugeht, beschreibt Ulla Clasen in einer Momentaufnahme vom 25. April: „Ab 15.15 Uhr treffen die ...

28. März 2022

Evangelische Jugend

„Talk - Talk - Talk“ ... ... so heißt das neue Onlineformat der Evangelischen Jugend! Wir wollen mit euch per Zoom ins Gespräch kommen, und das ab sofort an jedem 3. Mittwoch im Monat. Zusammen ...

02. Dezember 2021

„Sankt Petri goes Insta!“

Auch auf Instagram ist Sankt Petri ab sofort vertreten! Wer also immer aktuell informiert sein will, was in Sankt Petri alles läuft, sollte schnellstmöglich st.petri_langen folgen! So haben zum ...